Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).

For translation please click here to open in your browser - 
then use it's translating tool (current browsers only) ​

Ich bin gekommen, um ihnen das wahre Leben zu bringen - das Leben in seiner ganzen Fülle.“ Johannes 10,10

Michael Thiel

Direktor


Liebe Missionsfreundinnen und -freunde!

„Gottes Friede sei mit Dir!“ „Und mit Dir!“
– so grüßen wir uns im Gottesdienst.
In dem Bewusstsein, dass nur Gott uns Frieden geben kann, sagen wir uns den Frieden zu. Gottes Friede ist ganzheitlich. Er will unsere Seele, unseren Leib, unser Leben in der Schöpfung, unseren Glauben und unser ganzes Dasein verändern und erfassen.

Darum ist Arbeit für den Frieden ein wichtiger Bestandteil unseres Missionsverständnisses. Folgerichtig sind wir dankbar und haben die Gelegenheit gerne aufgegriffen für die Ev.–luth. Landeskirche Hannovers in Hermannsburg einen Friedensort2GO-Weg zu planen und mit vielen Menschen gemeinsam einzurichten.

Ich lade Sie ein: Machen Sie sich auf den Weg des Friedens. Beginnen Sie Ihren Weg jetzt mit dem Newsletter. Sie lesen etwas von der vielfältigen Arbeit des ELM und seiner Partner und entdecken Puzzleteile, aus denen sich Gottes Friedensweg in dieser Welt zusammensetzt. Vom Studium an der FIT über die Bibelarbeit von Präsidentin Pn. Genz und Erfahrungen von Frida hin zum internationalen Tag der Kinderarbeit. Natürlich finden Sie auch einen Bericht von der Eröffnung des Friedensortes2GO-Weges.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und dass Sie Neues entdecken.

Gottes Friede sei mit Dir

Michael Thiel
Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen
Eröffnet: Friedensort2GO

Gelungene Eröffnung am 18. Juni

Der Friedensort2GO-Weg wurde eröffnet und kann nun vor Ort gepilgert werden. Aber auch von zu Hause aus, in der U-Bahn oder in der Kaffeepause können Sie sich online über Friedensthemen informieren.

Webseite des Friedenort2GO-Weges 
Artikel über die Eröffnung 

International: Digitale Jugendwoche

„Man wächst auch digital zusammen!“

Eine digitale Jugendwoche des ELM und des Landesjugendpfarramtes entpuppte sich als mehr als nur eine Alternative, um Jugendliche über Kontinente hinweg zu vernetzen.

Weiterlesen 
Anlässlich des Weltflüchlingstages

Krise der Solidarität

„Hinter der humanitären Krise steht im Grunde eine politische Krise, eine Krise der Solidarität in Europa“, erklärt die EKD-Auslandsbischöfin und EMW-Vorstandsmitglied, Pfarrerin Petra Bosse-Huber mit Blick auf die Situation geflüchteter Menschen an Europas Außengrenzen. 

Weiterlesen auf der Webseite der EMW 

Äthiopien: Wahlen inmitten des Tigray Krieges

Ministerpräsident Dr. Abiy Ahmed stellt sich zum ersten Mal zur Wahl

Schon ab 6.00 Uhr wurde am 21. Juni an den Wahlurnen inmitten vieler regionaler Konflikte und des regionalen Krieges in der Region Tigray in Äthiopien gewählt.
Mehrmals wurde die Wahl des Bundesparlaments im letzten Jahr verschoben.

Weiterlesen

Internationaler Tag gegen Kinderarbeit

Die Pandemie gefährdet Fortschritte gegen illegale Kinderarbeit

Das ELM unterstützt die indische Partnerkirche dabei, Kindern dieses Schicksal zu ersparen.

Lesen Sie unsere Pressemitteilung 
Verflochtene Geschichte von Kolonialismus und Mission

20. Ludwig-Harms-Symposium ...

... auf der Suche nach neuer Perspektive für die Auseinandersetzung mit grundlegenden Themen der Missionsgeschichte.

Weiterlesen
Vertrauter Kollege in neuer Funktion 

Wechsel auf der Stelle „Referent*in Ökumenische Zusammenarbeit mit Südafrika, Botsuana und Eswatini“

Dr. Joachim Lüdemann wird neuer Referent für die ökumenische Zusammenarbeit mit Südafrika, Botswana und Eswatini.

Weiterlesen 
Sommeranfang in Deutschland - Winteranfang in Südafrika

Wenn sich auf dem Adventskranz die Kerzen biegen

Sommer- und Winteranfang liegen je nach Perspektive sechs Monate auseinander oder finden zur gleichen Zeit statt. Unsere Schülerpraktikantin Frida (13 Jahre) hat ihre Chance genutzt und Familie Lüdemann zu diesem Thema interviewt.

Weiterlesen 
Filmtipp: Ich wollte immer Mädchen sein
CC-BY-SA 3.0, UN

Eine Dokumentation über Pfarrerin Elke Spörkel, die früher einmal Hans-Gerd hieß.

Geschlechtervielfalt gewinnt immer mehr Raum in der Gesellschaft und in der Öffentlichkeit. Auch in den Kirchen ist Bewegung. Darüber haben wir uns im ELMinar „Gender Diversität in Kirche – Chance und Herausforderung“ ausgetauscht. Elke Spörkel hat in diesem Zusammenhang über ihren spannenden Lebensweg gesprochen. Hier können Sie eine Dokumentation über Elke Spörkel und ihre Gemeinde auf YouTube ansehen.​

Video bei YouTube ansehen 

Brasilien: „Die Taufe leben: Gaben in den Dienst stellen“
CC-BY-SA 3.0, UN

Synode der Landeskirche Hannovers mit Bibelarbeit von Kirchenpräsidentin Genz

Silvia Genz, Pastorin und Kirchenpräsidentin, nahm das Jahresthema der Evangelischen Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien (IECLB) als Grundlage ihrer Bibelarbeit. Zugleich wurde angesichts der dramatischen Umweltkatastrophen für ein Jugend-Umwelt-Projekt gesammelt.​

Weiterlesen 

Wechsel Hildesheimer Blindenmission und Missionsausschuss

Pastor Andreas Chrzanowski (rechts) übernimmt die Leitung von Pastor Frank Ewert (links)

Der Geschäftsführer der Hildesheimer Blindenmission (HBM) ist als Gast Mitglied im Missionsausschuss des ELM.

Weiterlesen 
Veranstaltungen

Einfach - Gut - Leben! Einfach gut: Leben!“

 24. Juni 2021, 19:00 Uhr (über Vimeo)

Bei dem diesjährigen Einkehrtag blicken wir auf die Frage: Was ist ein Leben in Fülle? Im gemeinsamen Austausch, in Kleingruppen und der individuellen Betrachtung schauen wir auf die eigenen Lebensumstände ...
Weitere Informationen


Öffentlicher Hochschulvortrag: Von der Integrität der Mission im Licht des Evangeliums

 08. Juli 2021, 19:00 Uhr (über Zoom)

Wie das Zeugnis des Geistes unter den Trägern des Evangeliums in Afrika wirkt und durch sie weltweit darüber hinaus. Einladung der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg (FIT) in Kooperation mit dem Referat Mission Interkulturell, Mission EineWelt, Neuendettelsau. 
Weitere Informationen

Beten verbindet! Ein Workshop zum Thema Gebet in interkulturellen Begegnungen 

 17.-19. September 2021

Was heißt es für mich zu beten? Welche Formen kenne und schätze ich? Wie habe ich das gemeinsame Gebet in internationalen Beziehungen erlebt?
Weitere Informationen



Spenden: Klima schützen sorgt für Essen

Mekane-Yesus-Kirche engagiert sich gegen Bodenerosion und Überschwemmungen

Starker Regen ist für Amaha nicht Neues. Selten, aber heftig fällt Regen und spült fruchtbaren Boden weg. Auch das kleine Feld seiner Eltern leidet unter der Erosion und sie können nur wenig ernten.
Die äthiopische Partnerkirche organisiert Abhilfe:

Mehr lesen und spenden 


Haben Sie noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne!

+49 (0)5052 69-235

E-Mail senden

Dirk Freudenthal
Redaktion


Verantwortlich für den Inhalt

Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) Direktorat

Georg-Haccius-Str. 9
29320 Hermannsburg
Telefon +49 (0)5052 69-235
Telefax +49 (0)5052 69-222

Spendenkonto
DE90 2695 1311 0000 9191 91
Geschäftskonto
DE61 5206 0410 0000 6000 16


E-Mail: direktorat@elm-mission.net
Internet: www.elm-mission.net