Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).

For translation please click here to open in your browser - 
then use it's translating tool (current browsers only) ​

Mitmachen: Hintergrund Corona - Eine Pandemie und Ihre Folgen

Dirk Freudenthal

Redaktion Mitmachen

 

Liebe Freundinnen, Freunde und Interessierte,

schon über ein Jahr zwingt uns Corona zur Vorsicht. Wir sind aufgerufen, unser Verhalten der allgemeinen Risikolage anzupassen. Das hat Folgen: Die Menschen verweilen in Lockdowns, Lebensgewohnheiten verändern sich, die Art zu arbeiten, zu lernen, Gemeinschaft zu erfahren, den Glauben zu leben, ja, selbst zu sterben – unter dem Diktat der Pandemie scheint nichts mehr Bestand zu haben.

Wie gehen die Menschen mit der Situation um, die Christ*innen in den Gemeinden unserer Partnerkirchen? Wie verändert das Virus die Seelenlage der Menschen, ihr Glaubensleben, das Leben als Gemeinde? Was steckt hinter den nackten Zahlen und den formalen Verhaltensregeln, die auch den Besuch von Gottesdiensten erschweren oder gar unmöglich machen? Was geschieht im sozialen, gesellschaftlichen und politischen Umfeld der Kirchen?

Diese Ausgabe von Mitmachen zeigt Beispiele zwischen Trauer, Sorge und Hoffnung, aber auch von Engagement und Glaubensmut. Unberührt lassen sie einen nicht – wie ich finde! 

Herzlichst

Ihr
Dirk Freudenthal


Download aktuelles Mitmachen, Mitbeten, Mitleben 

Mitmachen zum Durchblättern.

Mitbeten: Säen und ernten

Säen - eine gute Investition in die Zukunft

Welche Ernte sie erbringen kann, davon erzählen die Beiträge vom Säen und Pflanzen in der neuen Ausgabe von Mitbeten ... 

Mitleben: Netzwerke verbinden

Vernetzung mit Partnern

Corona hat die Bedeutung der Vernetzung mit den kirchlichen Partnern deutlich gemacht. Das ELM trägt dem auch digitalisiert Rechnung: Es verkabelt seine Geschäftsstelle neu ...

Mitwirken: Warme Mahlzeiten für Kinder
Paarl/Südafrika: Lebensmittel, Schulmaterial und Betreuung von Kindern

„Es ist traurig, aber auch schön zu sehen, wie viele Kinder kommen, wenn Essen ausgeteilt wird“, schildert die ehrenamtliche Mitarbeiterin Jolene. Sie hilft, jede Woche 450 Mahlzeiten an Kinder zu verteilen.

Weiterlesen und spenden 

Haben Sie noch Fragen?

Wir beantworten sie gerne!

+49 (0)5052 69-235

E-Mail senden

Dirk Freudenthal
Redaktion Mitmachen


Verantwortlich für den Inhalt

Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM), Redaktion Mitmachen

Georg-Haccius-Str. 9
29320 Hermannsburg
Telefon +49 (0)5052 69-235
Telefax +49 (0)5052 69-222

Spendenkonto
DE90 2695 1311 0000 9191 91

Geschäftskonto
DE61 5206 0410 0000 6000 16


E-Mail: d.freudenthal@elm-mission.net
Internet: www.elm-mission.net
Spenden: www.spenden-fuer-mission.de